Wie lernt man richtig? Vokabeln lernen, Vokabeltrainer, Lernstrategie, Lernmethoden, Englisch lernen, richtig lernen

Spaß beim Lernen!

Lernen wir richtig, setzt unser Gehirn Glückshormone frei und das Lernen macht Spaß. Die Voctrainer Lernstrategie unterstützt diesen Vorgang durch methodisches Vorgehen.

Lesen Sie mehr

Wie lernt man richtig? Vokabeln lernen, Vokabeltrainer, Lernstrategie, Lernmethoden, Englisch lernen, richtig lernen
Übersicht
Wie lernt man richtig? Vokabeln lernen, Vokabeltrainer, Lernstrategie, Lernmethoden, Englisch lernen, richtig lernen
Kunden Log In
Wie lernt man richtig? Vokabeln lernen, Vokabeltrainer, Lernstrategie, Lernmethoden, Englisch lernen, richtig lernen Wie lernt man richtig? Vokabeln lernen, Vokabeltrainer, Lernstrategie, Lernmethoden, Englisch lernen, richtig lernen

Wie lernt man richtig?

Wir möchten Ihnen hier eine wirkungsvolle Lernstrategie zum Erlernen von Vokabeln vorstellen, die garantiert bei jedem funktioniert. Lerntypen spielen beim Erlernen von Vokabeln übrigens keine Rolle - die Strategie und die Lernmethoden aber sehr wohl.

Ziel ist es, zu Ihren Vokabeln möglichst viele neuronale Verknüpfungen in Ihrem Gehirn zu erzeugen. Dies beginnt über das Kurzzeitgedächtnis und geht immer mehr in das Langzeitgedächtnis über. Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen, sich für das Erlernen von Vokabeln einer Lektion, etwa 10 bis 14 Tage Zeit zu nehmen. Je mehr Zeit Sie sich nehmen, desto besser wird Ihr Lernergebnis ausfallen.

1) Das Einprägen

Im ersten Schritt sollten Sie sich die zu erlernenden Vokabeln einer Lektion gut einprägen. Lesen Sie sich dazu zunächst jeweils den deutschen Begriff intensiv durch, damit Sie wissen, was das Vokabel in der Fremdsprache bedeutet. Lesen Sie sich das Vokabel danach in der Fremdsprache mehrmals durch, schließen Sie die Augen und stellen Sie sich das Wort vor Ihrem geistigen Auge vor. Buchstabieren Sie das Wort (z.B. "p-l-a-y-g-r-o-u-n-d"), sprechen Sie das Wort danach ganz aus (z.B. "playground"), öffnen Sie die Augen und schreiben Sie es ohne abzuschauen auf einen Zettel nieder. Kontrollieren Sie nun, ob Sie das Wort richtig geschrieben haben. Falls nicht, wiederholen Sie diesen Schritt. Falls doch, fahren Sie mit dem nächsten Wort fort.
Mit diesem Schritt erzeugen Sie in Ihrem Gehirn die ersten neuronalen Verknüpfungen zu Ihren Vokabeln, welche zunächst einmal in Ihrem Kurzzeitgedächtnis "abgespeichert" werden.Wichtig: Prägen Sie sich nicht zu viele Vokabeln auf einmal ein. Jeder Mensch hat hier eine andere Aufnahmefähigkeit, welche auch abhängig von der Schwierigkeit der Vokabeln, erfahrungsgemäß zwischen 15 und 30 Wörtern liegt. Mehr Vokabeln sollten Sie nicht an einem einzigen Tag lernen. Auch wenn Sie noch nicht alle Vokabeln gelernt haben sollten - fahren Sie am selben Tag, evtl. einige Stunden später, mit Schritt 2 fort.

2) Das einprägende Wiederholen

Lesen Sie die bereits eingeprägten Wörter einer Lektion auf Deutsch, sprechen Sie das Vokabel in der Fremdsprache aus (z.B. "playground"), schreiben Sie es aus Ihrem Gedächtnis auf einen Zettel und kontrollieren Sie die Schreibweise. Fahren Sie dann mit dem nächsten Wort fort. Mit diesem Schritt erzeugen Sie weitere neuronale Verknüpfungen. Ab einer bestimmten Menge an Verknüpfungen beginnt das Gehirn damit, diese auch auf das Langzeitgedächtnis zu übertragen.
Führen Sie die Schritte 1 und 2 täglich aus - so lange bis Sie sich jedes Vokabel der Lektion ein Mal eingeprägt haben, also bis Sie Schritt 1 mit allen Vokabeln der Lektion abgeschlossen haben.
In der Praxis dauert es, je nach Anzahl und Komplexität der Vokabeln 1 bis 2 Tage bis alle Vokabeln zunächst einmal im Kurzzeitgedächtnis abgespeichert wurden.

3) Das "festigende" Wiederholen

Auch wenn Sie noch viele Fehler machen - es befinden sich nun ausreichend viele Verknüpfungen in Ihrem Kurzzeitgedächtnis, sodass Sie damit beginnen können, diese nachhaltig in Ihr Langzeitgedächtnis zu übertragen. Idealerweise verwenden Sie dazu täglich den Voctrainer. Importieren Sie einfach Ihre Vokabeln aus Excel (CSV) in den Voctrainer. Dieser fragt Sie alle Vokabeln der aktuellen Lektion ab - und zwar so lange, bis Sie alle Vokabeln dieser Lektion einmal richtig haben. Voctrainer erkennt zudem die Vokabeln, mit denen Sie Probleme haben und speichert diese in der "Wrong-Box". Die Vokabeln in der Wrong-Box werden auch bei Vokabeltests anderer Lektionen abgefragt - so lange, bis Sie sie auch wirklich können.
Voctrainer bietet Ihnen auch Lernstatistiken, damit Sie Ihren Lernerfolg schwarz auf weiss einsehen können und selbst feststellen können, ob Sie Ihre Übungsintensität erhöhen sollten. Sie werden sehen: Sie werden zunehmend schneller und machen weniger Fehler.

4) Alte Lektionen wiederholen

Um auf eine Schularbeit oder eine Klausur hin zu lernen, bei welcher Sie die Vokabeln mehrerer Lektionen können müssen, empfiehlt es sich ein bis zwei mal pro Woche auch eine der älteren Lektionen von Voctrainer abfragen zu lassen.

Dank der nachhaltigen Lernmethode von Voctrainer werden in Ihrem Gehirn so viele neuronale Verknüpfungen im Langzeitgedächtnis geschaffen, dass Sie Ihren Schultest, Ihre Schularbeit, Ihre Matura, Ihr Examen oder Ihre Klausur mit Bravur meistern werden. Und nicht nur das - sondern auch weit darüber hinaus, in Ihrem Beruf, in Ihrem Leben.

Was diese Lernmethode so interessant macht ist, dass man damit einerseits Zeit spart, andererseits aber alle Vokabeln ausgezeichnet und vor allem auch nachhaltig beherrscht.

Damit aber noch nicht genug: Selbst Legastheniker haben mit dieser Lernstrategie und dem Voctrainer ausgezeichnete Chancen ihre Vokabeln zu erlernen und ihre Schulnoten zu verbessern:

Kundenkommentar:
Mein Sohn ist "Legastheniker" und tut sich sehr schwer mit der Rechtschreibung, was schon in der Volksschule zu schlechten Deutschnoten führte. Dank dem Voctrainer hat er sich in der 1. Klasse Mittelschule (AHS) bereits innerhalb von wenigen Wochen in Englisch zu einem der besten seiner Klasse entwickelt. Das hätte ich nie erwartet. Das Lernen bereitet ihm jetzt sogar große Freude. Ein großes Dankeschön an die Entwickler!

Registrieren Sie sich noch heute kostenlos und überzeugen Sie sich selbst. Jetzt registrieren


Wie lernt man richtig? Vokabeln lernen, Vokabeltrainer, Lernstrategie, Lernmethoden, Englisch lernen, richtig lernen
Webshop by www.trade-system.at Partnerseiten:
www.trade-system.at
www.support-system.at
www.irmler.at
www.trustsigned.at
www.bulkmarketing.org
www.ideeinvest.at
www.vertriebplus.at
www.round-apps.at
www.baseinterface.at
www.idea2profit.at
www.cms4u.biz
www.it-business-consulting.at
nodumping.software-projekte.net
www.treeoffice.at
www.arweb.at
www.ecommerce-blog.at
www.esuccess.org
www.trustlabel.at
en.idle-agency.com
www.teachnow.at
www.fuzzyfind.net
www.procast.at
www.mediaverlag.at
www.miet4you.at
www.hackalert24.com
design.irmler.at
www.shopsult.at
en.regionalo.com
www.elite-concepts.at
www.trustsigned.ch
www.idle-agency.com
en.trustlabel.net
blog.liste24.at
www.jagd-royal.com
www.trustlabel.de
www.hunt-royal.com
www.regionalo.com
www.forum4help.at
christian.irmler.art
www.trustlabel.net
www.webmarketing-services.at
wissen.liste24.at
ssl.irmler.at
www.it-troubleshooters.com
www.spamstop.at
www.flexhost.at
www.nebenjob-von-zuhause.at
www.qmabi.at
www.blog-system.at
notes.irmler.at
www.billing4u.net
www.trustlabel.ch
www.eportfolio.at
www.ticketsystem.eu
www.webcrypt.at
www.webrepair.at
www.abcfabrik.at
firmen.liste24.at
www.performance-hoster.at
www.trustsigned.net
www.securit.at
www.bar2buy.com
www.hackalarm24.com
kurse.liste24.at
www.it4success.biz
foren.liste24.at
Vokabeltrainer - E-Learning System teachNOW by design.irmler.at
Wie lernt man richtig? Vokabeln lernen, Vokabeltrainer, Lernstrategie, Lernmethoden, Englisch lernen, richtig lernen